Impressum / Datenschutzerklärung 
Anmelden / Abmelden 

Wir machen Urlaub vom 02. bis 08. September und informieren Sie wieder ab dem 09. September.

30. August 2019

Israelnetz: "Politik muss religiöse Gefühle erst nehmen"
Stiftet Religion Frieden oder verhindert er ihn. Rabbi Rosen im Interview mit Israelnetz.

audiatur-online: Türkei: "Tod den Juden" im Kinderferienlager"
In den Hamas-Ferienlagern schon seit Jahren üblich, wird nun auch in der Türkei Kindern in Ferienlagern der Hass auf Juden eingeplanzt.

mena-watch: Ein deutscher Theologe im Kampf gegen die "jüdische Herrschaftsgruppe"
Wieder einmal ein Beispiel über die antisemitischen Auswüchse in der evangelischer Kirche.

 

 

29. August 2019

Israelheute: Schulanfang: Neuer Lehrplan bringt "jüdische Werte" ins Klassenzimmer
Das neue, ausführliche Programm beruht größtenteils auf der Bibel.

28. August 2019

Israelheute: Neuseeland friert UNRWA Hilfsgelder ein
Die Korruptionsvorwürfe an die Führung der UNRWA lässt immer mehr Länder reagieren.

Israelnetz: Drei Polizisten getötet: Hamas ruft den Notstand aus
Die drei Toten gehen wohl auf das Konto des IS.

 

 

27. August 2019

26. August 2019

Israelheute: Wieder Raketen aus dem Gazastreifen
Raketen aus dem Gazastreifen ließen Besucher eines Konzertes in Panik geraten.

Israelheute: Wenn mit den Schaufäden eine Blutung gestellt wird
Israelnetz: Täter von Anschlag in Dolev verhaftet
Mit den Schaufäden seines Gebetsmantels rettete der Vater seinen Sohn. Der Tochter konnte er nicht helfen, aber der Täter des Terroranschlages konnte inzwischen gefasst werden.

Isarelnetz: Israel vereitelt "schwerwiegenden" Drohenangriff
Mit Sprengstoffgefüllte Drohnen sollten offenbar für den Angriff auf Israel verwendet werden.

Israelnetz: "Miteinander reden, nicht kämpfen"
Die ehmalige Botschafterin von Bahrain war die erste Jüdin, die als Botschafterin bei den USA ein arabisches Land vertrat.

Israelnetz: USA streichen Automomiebehörde von der Länderliste
Für die USA existiert die Autonomiebehörde offenbar nicht mehr. Damit vollziehen die USA einen weiteren Schritt für die Beendigung der Zwei-Staaten-Lösung.

23. August 2019

Israelheute: Terroranschlag in Benjamin
Israelnetz: 17-jährige Israelin bei Terroranschlag getötet
Die neueste Terrorwelle hat wieder einem jungen Menschen das Leben gekostet.

Israelnetz: Abbas: Millionen von Kämpfern nach Jerusalem
In einem Flüchtlingslager hetzte Abbas wieder einmal gegen Israel.

22. August 2019

Israelheute: Hamas schießt wieder Raketen auf Israel
Israelheute: Iran ungewöhlich ruhig nach mutmaßlichen israelischen Luftschlägen
Israel reagiert auf Aktionen vom Iran und von der Hamas.

Israelnetz: Israelische Organisation berät UN zu gefährdeten Jugendichen
Seit 36 Jahren kümmert sich die Organisation ELEM in Israel um gefährdete Jugendliche. Nun greifen die Vereinten Nationen auf ihre Erfahrungen zurück.

Israelnetz: Israel und Südkorea einigen sich auf Freihandesakommen
Israel und Israel haben das erste Freihandelsabkommen zwischen Asien und Israel auf den Weg gebracht.

20. August 2019

Israelheute: Hamas droht mit Eskalation
Israelheute: Hetze tötet und zwar zuerst den Frieden
Israelheute: Israel will den Palästinensern helfen den Gazastreifen zu verlassen
Israelnetz: Paraguayischer Präsident: Hamas und Hisbollah sind Terrorgruppen
Israelnetz: Omar und Tlaib halten Israel für undemokratisch
Neues zur aktuellen Situation zwischen Israel und den Palästinensern.

 

Israelnetz: Iranischer Sicherheitsberater nennt Atomabkommen "Fehler"
In einer US-Nachrichtensendung bemägelt er auch den Druck, der auf sein Land ausgeübt werde.

Israelnetz: Jüdische Künstler fordern Boykott von Berliner Kultur-Festival
Da die israelische Botschaft die Veranstaltung finanziell unterstützt, fordern Künstler aus Israel den Boykott des Festivals.

19. August 2019

Israelheute: Zu jung, um getötet zu werden
Wenn Kinder und Jugendliche israelische Soldaten angreifen, tun sie es im dem Bewusstsein, dass sie es vielleicht nicht überleben.

Israelnetz: Trotz Erlaubnis reist Demokratin Tlaib nicht ins Westjordanland
Was war der wirkliche Grund für die angestrebte Reise? Die kranke Großmutter oder doch eher die Israel-Hetze? http://www.israelnetz.de

Israelnetz:  Jordanien bestellt israelischen Botschafter ein
Verändert Israel den Status quo auf dem Tempelberg oder sind es die Araber?

Israelnetz: Ist der Golan-Knoten lösbar?
Ein Kommentar.

 

 

16. August 2019

Israelheute: Arabische Jugendliche trauern um Dvir Sorek
Der Israelis wurde vor ein paar Tagen von einem Palästinenser erstochen. Er gehörte zu einer Gruppe junger Israelis und Palästineser, die sich regelmäßig zum Austausch trafen.

Israelheute: Überraschung bei den Vereinten Nationen
Eintagsfliege oder beginnendes Umdenken bei den Vereinten Nationen, was die Autonomiebehörde betrifft?

Israelnetz: Die meisten israelischen Regierungschefs änderten europäische Namen
Ein Hintergrundbericht.

Israelnetz: Diskussion um Einreiseverbot für zwei amerikanische Abgeordnete
Beide unterstützen die BDS-Bewegung und lehnen das Existenzrecht Israels ab.

Israelnetz: Haredi-Konzert beschäftigt Politik und Gerichte
Der Streit um die Geschlechtertrennung bei dem Konzert löste eine große Debatte aus.

Israelnetz: "Wall Street Journal": Israel und Emirate halten Geheimgespräche ab
Israel und die arabischen Staaten haben das gleiche Problem: den Iran

Israelnetz: Messerangriff auf Polizisten in Jerusalem
Israelnetz: Zwei Fußgänger bei Autoangriff schwer verletzt
Wieder Terrorattacken in Jerusalem und im Westjordanland

15. August 2019

Israelheute: Leben und Leben lassen
Ein Konzert für Orthodoxe hat wieder eine Debatte über deren Lebensstil ausgelöst.

Israelheute: Kann ein Christ die Juden hassen?
Eine Analyse.

Israelnetz:Bundeswehr und israelisches Militär pflegen Erfahrungsaustausch
Die Zusammenarbeit funktioniert ausgezeichnet und dies bereits seit mehreren Jahrzehnten.

14. August 2019

Israelheute: Analyse: Der Versuch, Israel in einen Krieg zu verwickeln, schlägt fehl
Einmal mehr versucht die muslimische Seite Israel in einen Krieg um den Tempelberg zu verwickeln.

Israelnetz: Palästinenser müssen sich wegen anti-israelischer Hassrede verantworten
Erstmal kümmert sich ein Komitee des UN-Menschenrechtsrats um die Hassreden der Automomiebehörde.

Israelnetz: Abbas empfängt nur Demokraten
Republikaner sind derzeit bei der Autonomiebehörde unwillkommen, Demokraten umso mehr.

Israelnetz: Rabins Mörder tritt in Hungerstreik
Er ist mit den Haftbedingungen nicht einverstanden.

13. August 2019

12. August 2019

Israelheute: Unruhen auf dem Tempelberg
Israelnetz
: Zahlreiche Verletzte bei Unruhen auf dem Tempelberg
Obwohl Juden der Zugang auf dem Tempelberg verweigert wurde, gab es am Opferfest der Muslime Krawalle auf dem Tempelberg.

Israelheute: Mörder von Dvir Sorek gefasst
Zwei Tage nach der Ermordung des Talmudschülers und Soldaten Dvir Sorek wurde sein Mörder gefasst.

Israelheute: Keine Ruhe am Grenzzaun
Immer wieder versuchen Hamas-Terroristen am Grenzzaun nach Israel einzudringen.

Israelnetz: Mehr als 1.000 palästinensische Terroristen studieren in Haft
Obwohl die Rechtslage dagegen spricht, studieren mehr als 1.000 Terroristen während ihrer Haftzeit.

9. August 2019

Israelnetz: "Bild": Deutscher Diplomat zieht sich wegen antiisraelischen Äußerungen zurück
Derzeit häufgen sich derartige Fälle wieder.

Israelnetz: Trauer um zerstörte Tempel
Am kommenden Sonntag gedenkt das jüdische Volk wieder der Zerstörung der Tempel.

Israelnetz: Arabischer Junge dankt Wachmänner der Knesset
Die Wachmänner hörten vor Jahren die Rufe der Mutter, weil das Kind zu ersticken drohte und kamen ihr zur Hilfe, jetzt bedankte sich die Familie dafür.

mena-watch: Der Exodus der Juden aus der arabischen Welt
Ein Hintergrundbericht.

8. August 2019

Israelheute: Israelischer Soldat erstochen aufgefunden
Israelnetz: Talmudschüler erstochen aufgefunden
Wieder einmal fiel ein junger Israeli einem bestialischen Mord zum Opfer.

7. August 2019

Israelheute: Hamasstraße Ecke Feuerballon Boulevard
Israelnetz: Aktivistengruppe benennt Tel Aviver Straßen aus Protest um
Israels Bürger sind unzufrieden damit, wie die Regierung mit dem Terror aus Gaza umgeht.

Israelnetz: Palästinensische Retter erhalten Daueraufenthaltsgenehmigung
Für die Rettung von Siedlern wurden sie von den eigenen Leuten verfolgt und bedroht. Nun erhalten sie vom israelischen Staat eine Daueraufenthaltsgenehmigung.

Israelnetz: Hamas-Anschlag in Jerusalem vereitelt
Der israelische Inlandsgeheimdienst hob in Hebron eine Terrorisenzelle der Hamas aus, die einen großen Anschlag in Jerusalem plante.

mena-watch: Netanjahu punktet mit Außen- und Sicherheitspolitik
Israel vor der Knesset-Wahl.

welt: Rabbinerfamilie in München angegriffen und bespuckt
Innerhalb weniger Tage der zweite Angriff auf Juden, der es in die Schlagzeilen brachte.

6. August 2019

Israelheute: "vor nächstem Kontrollpunkt abbiegen"
Israelheute: PA: "Alle Gebiete wie A-Zone betrachten"
Die kreativen Ideen der Autonomiebehörde.

Israelnetz: Haisam Hassanein: Als ägyptischer Student in Tel Aviv
Er erlebte so manche Überraschung, die ihn zum überdenken des in Ägypten über Israel geleerte Meinungen brachte.

mena-watch: Abbas wird nicht den Ast absägen, auf dem er sitzt
Wieder einmal droht Abbas damit die "Friedensverträge" aufzukündigen. Bislang blieb es dabei, denn er profitiert von ihnen.

audiatur-online: Berlin - Angriff auf Rabbiner
Der ganz alltägliche Antisemitismus

audiatur-online: Die Pogrome des 20. Jahrhunderts gegen die Juden im Nahen Osten: Werden die Christen das gleiche Schicksal erleiden?
Eine Analyse.

 

Der umstrittene Vortrag von Bischof Abromeit auf der Blankenburger Allianzkonferenz finden Sie hier: "Zwei Völker - ein Land. Eine biblische Vision für Frieden zwischen Israel und Palästina"

5. August 2019

Israelheute: Enthüllung der palästinensischen Propaganda-Heuchelei
Hat Israel ein vierjähriges Kind zum Verhör vorgeladen oder doch den Vater?

Israelheute: Soll Israel Ilhan Omar und Rashida Tlaib die Einreise genehmigen?
Beide hetzen im US-Senat regelmäßig gegen Israel. Würde es die Sicht auf Israel ändern, wenn beide sich vor Ort mit Israel auseinandersetzen würden?

Israelheute: Analyse: Wie König Abdullah II. daran arbeitet, den Frieden mit Israel zu untergraben
Die Beziehungen zwischen Israel und Jordanien werden zunehmend schlechter.

Israelheute: Der Missionar, der Jerusalems ultra-orthodoxen Stadtteil errichtete
Der Deutsche Konrad Schick hat in Jerusalem viel Gutes bewirkt.

Israelnetz: Jordanien schließt Aarongrab nach Besuch jüdischer Pilger
Jüdische Pilger sollen am Grab gebetet haben. Darauf hin schloss Jordanien die Anlage für Besucher.

Israelnetz: Kritik an Israel-Seminar von Bishof Abromeit
Israelnetz: Nordkirche kritisiert Abromeits umstrittene Formulierung
Israelnetz: Abromeits Israel-Äußerungen klingen nach palästinensischer Propaganda
Palästinenische Propaganda eines deutschen Bischofs - leider nur weiteres Glied in einer ganzen Reihe von derartigen Entgleisungen.

mena-watch: Saudi-Arabien zeigt Palästinensern die kalte Schulter
Nicht mal ein gewünschter Besuch der PA in Riad steht derzeit auf der Agenda der Saudis.

mena-watch: Korruptionsaffäre: Belgien setzt als drittes Land UNRWA-Finanzierung aus
Nach der Schweiz und den Niederlanden stoppt auch Belgien die Zahlungen an die UNRWA. Deutschland zahlt weiter.

mena-watch: Wo der Bau eines Krankenhauses eine üble "Verschwörung" ist
Ein geplanter Bau eines Krankenhauses am Gazastreifen, das den Millionen Menschen in Gaza helfen würde, will Palästinenserprädident Abbas dies verhindern.

 

 

02. August 2019

Israelnetz: Wer löst die Blockade?
Vor den Knesset-Neuwahlen kämpft Premier Netanjahu an zwei Fronten. Die Wahl wird er wohl gewinnen – aber kann er dieses Mal auch eine Regierung bilden? Eine Analyse von Sandro Serafin

Israelnetz: Ehemaliger IS-Kämpfer appelliert an Netanjahu
Vor vier Jahren schloss sich ein Israeli der Terrorvereinigung Islamischer Staat an. Nun bereut er sein Handeln – und bittet von einem syrischen Gefängnis aus den israelischen Regierungschef um Hilfe.

Israelnetz: Deutscher EU-Diplomat mit „Stern von Jerusalem“ ausgezeichnet
Die Palästinensische Autonomiebehörde ehrt den EU-Vertreter für Jerusalem, Tarraf. Die Auszeichnung „Stern von Jerusalem“ erhält der Deutsche für die „gestärkten Beziehungen zwischen EU und Palästina“.

Israelnetz: Israelische Forscher erhalten Auszeichnung
Eine südafrikanische Stiftung ermutigt israelische Wissenschaftler dazu, Lösungen für Entwicklungsprobleme in Afrika zu finden. Zwei Forscherteams haben nun einen Preis für neue Technologien zur Gewinnung von sauberem Wasser erhalten.

Israel heute: ANALYSE: Was steckt hinter der Entscheidung der PA, Verträge mit Israel zu kündigen?
Meint es Palästinenserchef Mahmud Abbas diesmal ernst?

Israel heute: Präsident Rivlin empfing Mütter „einsamer Soldaten” aus Nordamerika
„Eure Kinder sind nicht wirklich ‘einsame Soldaten’, weil sie bei uns sind. Mein Haus ist immer offen für sie.”

Mena watch: Israelisches Startup entwickelt Bluttest zur Früherkennung von Lungenkrebs

 

01. August 2019

Israelnetz: Schnelle Abwicklung dank umstrittener Gesichtsscanner
Das stundenlange Warten am Kalandia-Übergang nach Israel hat für palästinensische Arbeiter ein Ende. Neue Technologien verkürzen die Wartezeit drastisch – führen aber auch zu Kritik.

Israelnetz: Amazon kauft israelische Firma für Speichertechnik
Schneller auf virtuelle Speicher zugreifen zu können, um effektiver mit Computern zu arbeiten, wird für Unternehmen immer wichtiger. Deshalb hat der US-Riese Amazon das israelische Start-up „E8 Storage“ gekauft.

Israel heute: Drei verletzte israelische Soldaten nach Schüssen am Grenzzaun
Terrorist überwindet Grenzzaun und schießt auf israelische Soldaten.

Israel heute: Israelischer Araber ging zu ISIS und will wieder nach Hause
“Ich habe mich geirrt”, sagt er in einem Interview.

Mena watch: „Man muss Israel als Teil des Nahen Ostens begreifen“
Aus einem Interview mit Matti Friedman

Gefunden auf Mena watch: Frankfurter Allgemeine FAZ: Die Spur führt nach Teheran Zur Gründungslegende der Israel-Boykottbewegung BDS Von Thomas Thiel