Kontakt / Impressum 
Anmelden / Abmelden 

In der ganzen Heiligen Schrift ist uns Gottes Weg mit seinem Volk und mit allen Menschen bezeugt.

Das Neue Testament ist nur vom Alten Testament (hebr.: Tenach) her zu verstehen und umgekehrt (2. Kor 1,20).

Das Alte Testament ist offen und weist auf den Messias hin. Beide Teile der Bibel sind untrennbar miteinander verbunden.

Heute rückt das Alte Testament mit den Verheißungen für Gottes Volk Israel in der christlichen Theologie oft in den Hintergrund oder gerät fast in Vergessenheit.

I AM möchte deshalb dazu anregen, den theologischen Hintergrund in der ganzen Heiligen Schrift zu erkennen.

Dies geschieht auf vier Wegen des Lernens